Eschborner Stadtspiegel, 30.03.2023

Erfolgreiche Teilnahme bei den Hessenmeisterschaften
Die Eschborner Käwwern/TGS Eschborn gratulieren der Turniermannschaft Firedevils und Solistin Rebecca Fröhlich sowie ihren Trainerinnen, Zahra Sönmez, Sophie Fritsch und Aline Strassburger zur erfolgreichen Teilnahme an den Hessenmeisterschaften am 25. März in Münster im Rodgau.
Die Schülermannschaft belegte mit ihrem Marsch den sechsten Platz. Mit ihrem Modern ertanzten sie sich überraschend sogar den vierten Platz. Wer hätte das am Anfang der Saison gedacht, in der die Schülermannschaft nach langjähriger Pause überhaupt erst wieder mit einem Schautanz auf Turnieren angetreten ist. So haben die Mädels rechtzeitig zum Ende der Turniersaison ihre Höchstleistung abgerufen und gehen sehr zufrieden in die Osterferien.
Rebecca Fröhlich, die Solistin des Vereins, stand am Abend bei der Hauptklasse auf der Bühne. Mit ihrem Schau Solo zum Thema „Hexenverbrennung im Mittelalter“ überzeugte sie die Wertungsrichter:innen und ertanzte sich einen respektablen vierten Platz.
Der Vereinsvorstand dankt allen Trainerinnen, Betreuerinnen, Eltern und Fans für die unermüdliche Unterstützung der Tänzerinnen. Ohne diese wäre eine solche Saison nicht möglich. Im Mai beginnen die Kinder- und Jugendgruppen des Vereins mit der Vorbereitung für die nächste Saison. Wer Lust hat mitzutanzen – ein Probetraining in allen Altersklassen ist jederzeit möglich.  Weitere Informationen gibt es unter www.eschborner-kaewwern.de

 

20230330_Turnierergebnisse