Sitzungen

Wie geht Fasching unter Corona-Bedingungen? Wie sieht die Faschingssaison 2020/2021 bei den Eschborner Käwwern aus? Unsere Antwort: anders als sonst. Nicht groß sondern klein.

Unser Motto „Allen wohl und niemand weh“ leitet uns durch diese nicht planbaren und zum Teil unsicheren Zeiten. Dabei steht selbstverständlich die Gesundheit aller im Vordergrund. So haben wir entschieden, dass wir 2021 keine Saalfasching im bisherigen großen Rahmen mit vereinsexternem Publikum organisieren und anbieten werden. Das betrifft die Prunk- und Mottositzung sowie die Sitzung an Weiberfasching.

Unter Einhaltung aller – zu jederzeit – geltenden Vorgaben für Versammlungsgrößen, Hygiene- und Abstandsregeln werden wir über die kommenden Monate vereinsinterne, kleinere Events – im klar eingeschränkten Rahmen – organisieren. Daran können wir uns ebenfalls erfreuen. Und aus dieser Freude wollen wir Kraft, Stärke und Mut schöpfen, um diese herausfordernden Zeiten weiter durchzustehen. Da wir davon ausgehen, dass wir noch viele, viele Monate Einschränkungen durch das Corona-Virus haben werden, wollen wir uns nicht unterkriegen lassen und weiter nach anderen, kreativen Möglichkeiten suchen, die Faschingstradition aufrechtzuerhalten – eben anders.

!!! Jedes Jahr stellen wir die Faschingskampagne unter ein neues Motto. 2020 waren die Käwwern „Unter dem Meer“. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie ausgelösten Einschränkungen und der Absage der Saalfasching 2021, vergeben wir für 2021 kein Motto.

Dafür wissen wir aber schon, wie das Motto für unsere Saalfasching 2022 lautet. Wir freuen uns auf die „Käwwern auf Zeitreise“. Wer Lust hat, sich gestalterisch zu engagieren und das Motto mit zu gestalten ist in der Vereinsgruppe „Hot Screws“, unserer Gestaltungsgruppe, richtig aufgehoben. !!!